Vorschläge

Top-Ergebnisse

  • ControlSpace Designer Software

ControlSpace Designer

ControlSpace Designer

ControlSpace

Übersicht

Die ControlSpace Designer Software gibt Ihnen die notwendigen Werkzeuge an die Hand, um die Audiosignalverarbeitung und den Netzwerkbetrieb der Bose Professional ControlSpace ESP und EX Prozessoren und Endpunkte, PowerMatch und PowerShare Verstärker sowie ControlCenter Controller zu konfigurieren. Mit einer vollständigen Bibliothek von Signalverarbeitungsfunktionen unterstützt der ControlSpace Designer die offene DSP-Architektur der ESP- und EX-Prozessoren und gibt Ihnen die Möglichkeit, vollständig angepasste Signalverarbeitungsdesigns zu erstellen. Netzwerkkonfigurations-Tools helfen Ihnen, alle ControlSpace-Netzwerkgeräte schnell für den Betrieb im größeren ControlSpace-Steuernetzwerk einzurichten.

Erstellen Sie eine Bibliothek von Steuerfunktionen mithilfe von Parametersatz- und Gruppensteuerungsfunktionen. Ein einzelner Parametersatz kann den Zustand einer einzelnen Verarbeitungsfunktion - oder einer Sammlung verschiedener Verarbeitungsparameter - ändern, wenn er aufgerufen wird, während Gruppen die Möglichkeit bieten, mehrere Verstärker gleichzeitig oder mehrere Instanzen desselben Signalverarbeitungsfunktionstyps zu steuern. Darüber hinaus können Sie sowohl Parametersatz- als auch Gruppenprogrammierfunktionen auf einfache Weise den physischen Bedienelementen eines Bose Professional ControlCenter-Controllers zuordnen oder sie über ein serielles Standardprotokoll, zeit-/zeitplanbasierte Aufrufe oder Allzweckeingänge fernsteuern (zeit- und GPI-basierte Aufrufe von Parametersätzen sind nur mit Bose Professional ESP-Prozessoren möglich).

Sobald die Signalverarbeitung und der Entwurf des Steuerungssystems abgeschlossen sind, bietet Smart Simulation die Möglichkeit, die gesamte Steuerungsprogrammierung offline zu testen und zu ändern. Smart Simulation nutzt die virtuelle Darstellung von Bose Professional ControlCenter-Steuerungen, um die Steuerungsprogrammierung des Systems zu konfigurieren und zu testen - eine Verbindung zum tatsächlichen System für Steuerungstests ist nicht erforderlich.

Bei aktiver Verbindung mit dem System wird die ControlSpace Designer-Software zur Konfiguration des Betriebs aller Signalverarbeitungsfunktionen, als Systemschnittstelle für die Systeminbetriebnahme oder als Systemmonitor während des Betriebs verwendet. Bei der Konfiguration für den Monitormodus sind alle Geräteparameter geschützt, und der Systembediener hat nur Zugriff auf virtuelle Leitstellen und Verstärkerüberwachungsfunktionen.

Eine Reihe von integrierten Tools vereinfacht das Design und die Konfiguration von Bose Professional Produkten mit Dante® Audionetzwerkkonnektivität.

Um mehr über die Anwendung, das Design und die Konfiguration von Systemen mit der ControlSpace Designer Software zu erfahren, besuchen Sie das Bose Professional Learning Center.

(1) Timer- und GPI-gestützter Aufruf von Parametersätzen ist nur bei technischen Hörprozessoren möglich.

Downloads

Frühere Software